YZF-R1M

Limitiertes Sondermodell

Die YZF-R1M-Rennmaschine ist ein limitiertes Sondermodell der R1, das schon serienmäßig mit allem ausgestattet ist, was ein Rennfahrer braucht.

Der Sensorcluster hilft mit dreidimensionaler Beschleunigungs- und Drehraten-Messung, die Fahrerassistenzsysteme wie Traktionskontrolle, Überschlagschutz, Launch Control und ABS zu steuern. Das GPS-unterstützte Kommunikationssystem ermöglicht es, Rundenzeiten und andere Fahrdaten auf einem Android-basierten Tablet zu analysieren - und das R1M Electronic Racing Suspension (ERS) liefert ein ultimatives Handling.

Mit ihrem 147 kW (200 PS) starken Crossplane-Motor, dem exklusiven Fahrwerk mit kurzem Radstand, 3D-Messdatenerfassung, Fahrerassistenzsystemen und ebenso hochwertiger wie leichter Carbon-Verkleidung bringt die R1M pure MotoGP-Technologie vom Werksmotorrad direkt zum rennsportbegeisterten Kunden.

Hier gibt es noch mehr Informationen:

Mehr in dieser Kategorie: « YZF-R1 60th Anniversary Edition