JogR

Maximaler Fahrspaß bei minimaler Anstrengung

Wieselflink bahnt sich der JogR seinen Weg im dichten Stadtverkehr und der Fahrer erreicht sein Ziel völlig entspannt. Trotz seines geringen Gewichts können den robusten Roller schlechte Straßen nicht aufhalten. Aber die Leichtbauweise hilft beim Ampelstart, wenn der JogR beim Beschleunigen den Anderen das Rücklicht zeigt.

Außerdem ist der JogR auf der Straße ein echter Hingucker. Die beiden großen Lufthutzen sehen nicht nur gut aus, sie dienen auch der Kühlung. Ganz klar, die Straßenlage ist auch wichtig. Auf den 12 Zoll großen Aluminiumrädern sitzen haftfreudige Breitreifen, die auch dann einen guten Job machen, wenn die Scheibenbremse vorn und die Trommelbremse hinten fest zupacken.

An diesem Roller stimmt jedes Detail: Von der attraktiven Grafik bis hin zum praktischen Stauraum ist einfach alles durchdacht.

Hier gibt es noch mehr Informationen:

Mehr in dieser Kategorie: « Aerox Naked Neo's 4 »